Gefängnis - Einbruch fehlgeschlagen | Escape Rooms | QUEST-ROOM Köln

Pressemitteilung vom 28.8.2018

Einbruch in Gefängnis fehlgeschlagen: Diebe scheitern bereits an Eingangstür zum QUEST-ROOM

Am Dienstag, 21.08.2018, haben bislang unbekannte Täter versucht, in eine Filiale des Escape Room Anbieters QUEST-ROOM einzubrechen. Der Beutezug endete jedoch bei dem Versuch, die Eingangstür zu öffnen.

Der Eingang zur QUEST-ROOM Filiale am Kölner Rudolfplatz

Köln. Am frühen Dienstagmorgen kam es beim Escape Room Anbieter QUEST-ROOM am Kölner Rudolfplatz (Habsburgerring 3, 50674 Köln) zu einem Einbruchsversuch. Die Täter hatten einige Zeit versucht, die Eingangstür zur Filiale gewaltsam aufzubrechen. Als sie merkten, dass sie der Aufgabe nicht gewachsen waren, nahmen sie Reißaus. Dem Unternehmen zufolge wurde demnach nichts gestohlen. Lediglich ein Schaden an der Eingangstür sei entstanden. Sachdienliche Hinweise nimmt QUEST-ROOM gerne unter kontakt@QUEST-ROOM.de entgegen.

Wieso ausbrechen, wenn man auch einbrechen kann?!

Bei dem immer bekannter werdenden Freizeitevent der Escape Games müssen die Spieler für gewöhnlich versuchen, mit Hilfe von versteckten Hinweisen innerhalb einer Stunde aus einem Raum AUSzubrechen. Für die Ganoven schien dies jedoch zu einfach, weshalb sie in der Nacht von Montag auf Dienstag versuchten in den Escape Room EINzubrechen. Vermutlich hätten sie vorher lieber noch etwas in QUEST-ROOMS Escape – Szenario „Gefängnis-Ausbruch“ geübt, denn sie scheiterten bereits am ersten Rätsel: Wie knacke ich das Schloss zur Eingangstür? Während man in den QUEST-ROOMs oft nur mit Logik, Verstand und Teamwork weiterkommt, versuchten es die Täter mit Gewalt. Dass dies hier keine Aussicht auf Erfolg hat, war ihnen wohl nicht bewusst. Daher wendeten sie sich nach kurzer Zeit von ihrem Ziel ab und ergriffen unverrichteter Dinge die Flucht. Einzig eine beschädigte Eingangstür ließen sie zurück. QUEST-ROOM konnte daher bereits nach kurzer Zeit seinen normalen Spielbetrieb wiederaufnehmen.

Escape Games immer beliebter

QUEST-ROOM war einer der ersten Anbieter Deutschlands. Doch nicht nur in Köln lassen sich immer mehr Abenteuerlustige für eine Stunde einsperren. Aktuellen Zahlen des Portals EscapeRoomGames.de zufolge gibt es in Deutschland bereits 370 Escape Room Anbieter mit fast 1.000 verschiedenen Escape Rooms.

Kontaktdaten:
QUEST-ROOM Entertainment GmbH
Alexander Kamenetsky
Habsburgerring 3 (Rudolfplatz)
0221 – 8012 91 91
presse@QUEST-ROOM.de
https://QUEST-ROOM.de

Firmenportrait:
QUEST-ROOM ist einer der erfahrensten Escape Room Anbieter Deutschlands. Bereits seit Anfang 2015 kommen jährlich viele Besucher in die beiden Filialen am Kölner Rudolfplatz und Zülpicher Platz um eins der insgesamt vier verschiedenen Escape Rooms zu spielen. Diese Räume können auch als einzigartige Live Performance Show gespielt werden, bei der ein Schauspieler die Gäste in Atem hält. Doch seit der Eröffnung vor mehr als drei Jahren hat sich das Team um Geschäftsführer Alexander Kamenetsky ganz schön weiterentwickelt. So bietet QUEST-ROOM neben Stadtrallyes in Köln und Düsseldorf auch eine Menge weiterer Teambuilding Events in ganz Deutschland an. Dazu gehören nicht nur verschiedene Mobile und Outdoor Escape Games, sondern auch das fantastische Virtual Reality Erlebnis, bei der das Team von QUEST-ROOM mitsamt Equipment persönlich zu Ihrer Feier kommt. Weitere Informationen zu allen Events und den Escape Rooms erhalten Sie unter https://QUEST-ROOM.de